FILIT
Obsah
Chronológia
Registre
Diskusia
Správa
Anotácie

Kamlah, w./lorenzen, p.: logische propädeutik (1990) l167-ob

Kamlah, W. - Lorenzen, P.: Logische Propädeutik. Vorschule des vernnftigen Redens. Mannheim etc., Wissenschaftsverlag 1990. 240 s. L167-Ob

Vorwort zur zweiten Auflage 5-8

Einleitung

1. Sprachkritik als gegenwärtige Aufgabe 11-15
2. Das Problem des Anfangs (der "Fundamentalphilosophie") 15-22

I. Kapitel: Die elementare Prädikation

1. Vorberaitung des Neu-Anfangs 23-27
2. Prädikatoren 27-31
3. Eigennamen 31-34
4. Die Elementaraussage und ihre From 34-39
5. Ist "Gegenstand" ein Prädikator ? 39-44

II. Kapitel: Welt, Sprache, Rede

1. Die sprachliche Erschlie3ung der Welt 45-53
2. Sprache und Rede (sprachliche Handlungsschemata) 53-64
3. Kontextabhängigkeit von Gebrauchsprädikatoren 64-69

III. Kapitel: Erste Bausteine der wissenschaftlichen Aussage

1. Termini als normierte Prädikatoren (die Prädikatorenregel) 70-78
2. Die Definition 78-82
3. Exemplarischer Aufbau einer Terminologie 82-86
4. Lautgestalt, Bedeutung, Begriff (die Abstraktion) 86-93
5. Die Klasse 93-95
6. Zeichen und Bedeutung; Handlungsschemata 95-101
7. Abstraktoren 101-104
8. Eigennamen und Kennzeichnungen 104-111
9. Indikatoren 111-117

IV. Kapitel: Wahrheit und Wirklichkeit

1. "Wahr" und "falsch" (die interpresonale Verifizierung) 117-128
Anmerkung zu "Aletheia" 129
2. Aussage und Sachverhalt 129-136
3. Sachverhalt und Tatsache 136-145
Anmerkung ber "Wahrheit" als "Echtheit" 145
Exkurs: Existenztragende Wahrheit 146-149
Anmerkung zur "Wahrheit der Kunst" 149-150

V. Kapitel: Die logischen Partikeln, der generelle Satz und die Modalitátetn

1. Generelle und singulare Aussagen in den Wissenschaften 151-153
2. Die Junktoren 153-161
3. Die Quantoren 161-167
4. Empirische generelle Sátze 167-171
5. Hinweis auf das "Universalienproblem" 172-179
6. Die Modalitäteten 179-187

VI. Kapitel: Zur Pragmatik der Aussage

1. Aussage und Anweisung 188-190
2. Die Mitteilung 190-193
3. Einfhrung und Verwendung von Prädikatoren 193-195
4. Der performative Satz 195-196
5. Die rein darstellende (kognitive) Aussage 196-201

VII. Kapitel: Formale Logik

1. Klassische Tautologien 202-209
2. Logische Wahrheit 209-225
3. Ontische Modallogik 225-228
.4. Deontische Modallogik 229-231

Personenregister 232
Sachregister 233-237
Symbolregister 239